ARBEITSGEMEINSCHAFTEN

 

Mofa-AG ab dem Schuljahr 2022/2023

Bilder der Mofas folgen in Kürze!

 

Unser Ziel: Fahrerlaubnis für das Mofa

 

Dies geschieht nicht von heute auf morgen, denn dafür müssen wir etwas tun. Unsere AG ist in zwei Bereiche unterteilt und dauert ein Schuljahr. Zum einen haben wir die Praxisausbildung und zum anderen die Theorie. Einzelne Aufgabengebiete sind unten dargestellt:

Praxisausbildung

Geübt wird dabei auf den Mofas der Schule. Auch Schutzkleidung ist vorhanden. Die Praxisausbildung umfasst verschiedene Themen wie z.B.:

 

  • Das Mofafahren beherrschen
  • Gefahren erkennen und richtig zu handeln
  • Im Umgang mit dem Mofa geschult zu werden
  • Technik des Mofas kennenlernen
  • Einfache Reparaturen und Wartungen selbstständig durchführen

Theorieausbildung

Zur Theorieausbildung muss man verschiedene Übungsmaterialien  besitzen. Diese sind vor Beginn der AG bei dem betreuenden Lehrer zu kaufen. Während der Theorieausbildung soll vor allem der Praxisbezug immer vorhanden sein.

Und das lernt man in der Theorie:

  • Sicher im Straßenverkehr unterwegs zu sein
  • Straßenverkehrsregeln kennen und anwenden
  • Verkehrszeichen richtig lesen können
  • Die Theorie für die Praxis

Wenn wir das alles gelernt und geübt haben, kommt die theoretische und praktische Prüfung und dann geht’s los!

 

Wer darf teilnehmen?

Ihr müsst 15 Jahre alt sein oder in diesem Schuljahr oder in den folgenden Sommerferien 15 Jahre alt werden !!!!!!

 

Ansprechpartner: Hr. Nuß

 

 


Gedenkveranstaltung vom 27.1.2022
von der Theater AG durchgeführt

 

Die Wilhelm-Wundt-Realschule beteiligte sich mit einer zeitgemäßen Darbietung am offiziellen Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus der Stadt Mannheim. Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern unter der Leitung von T. Fenske bereitete das Thema auf.

Leider musste die Veranstaltung coronabedingt aufgezeichnet werden und konnte nicht live stattfinden.

Unter folgendem Link können Sie sich die komplette Veranstaltung anschauen. Die Wilhelm-Wundt-Realschule ist ab 1:03:40 zu sehen. Es ist uns ein großes Anliegen als Mannheimer Realschule das Thema in der Schule aufzuarbeiten und nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.

Zum Artikel des Mannheimer Morgen


Aufgrund der momentanen Verordnungen finden im Schuljahr 20/21 keine AGs statt.

 

 

Die Wilhelm Wundt-Realschule bietet ihren Schüler*Innen über den Fachunterricht hinaus noch weitere, interessante Aktivitäten. Im Rahmen von Arbeitsgemeinschaften können die Schüler*Innen ihre Interessen vertiefen, Unterrichtsinhalte praktisch anwenden und klassen- und jahrgangsstufenübergreifend soziale Kontakte knüpfen.

 

Wer mehr über unsere Arbeitsgemeinschaften erfahren möchte, hat hier die Möglichkeit, sich weiter zu informieren. Einfach unten auf den Button klicken.